Schlagwort-Archive: Koriander

Rohe Mandel-Knödelchen im bunten Chilitopf mit Hindernissen

Osteoporose Tagebuch: Zeit eine neue Dimension?

Ich kann’s nicht lassen,  ich habe Blut geleckt,es juckt mir in den Fingern beziehungsweise im Kochlöffel. Leider kann ich ja nicht aus dem vollen schöpfen, da mein Mann zur Zeit einkaufen geht, und ich ansonsten nur die Reste meiner Speisekammer habe,die ich so langsam bis zum Umzug abbauen möchte. Weiterlesen

Eintopf: Mango-Süßkartoffel-Curry

Wenn´s draußen stürmt und schneit: Hot + Spicy

Bei dem Schneegestöber und der Kälte brauche ich dringend was zum Aufwärmen. Meine kleinen Pflänzchen im Küchengarten habe ich schon alle abgedeckt und hoffe, dass sie dieses Wetter unbeschadet überstehen.
Mango-Curry-Rezepte habe ich schon öfters gesehen, hatte nur ein Problem damit: ich liebe Mangos über alles und so kommen sie nur pur in meinem Mund und Magen, fürs Kochen und Backen sind sie mir eigentlich zu schade, ich bekomme so selten reife, dass ich das nicht übers Herz bringe. Weiterlesen

Genuss pur: Kartoffelgratin und Gemüselust

Kartoffeln auf den Teller – nicht in den Keller!

Das ist schon immer meine Devise gewesen und dazu stehe ich auch heute noch. Sie ist für mich mein liebstes Superfood und es kommt sehr selten vor, dass ich keine Kartoffeln im Hause habe. Und wenn jetzt das erste frische Gemüse angeboten wird, ist sie für mich ein idealer Begleiter, keine Sättigungsbeilage, wie in manchen Kantinen angeboten, sondern ein vollwertiges eigenes Gemüse, das mir immer so ein schönes Gefühl im Bauch gibt. (Anm. ich arbeite viel körperlich und bin sportlich aktiv. dazu habe ich Untergewicht, d.h. die Kohlenhydrate der Kartoffel sind mir sehr willkommen, abgesehen davon, dass Kartoffeln ein guter Mineralstoff- und Vitamin-Lieferant sind.) Weiterlesen

Es grünt so grün: Grünes Curry, Achtung HOT!

Und die Mädels sind da!

Sonntag haben wir sie abgeholt, die drei Mädels von der „Rettet das Huhn“-Aktion. Die einjährigen Legehennen wären „entsorgt“ worden, hätte sich nicht der Verein „Rettet das Huhn“ um ihre Unterbringung gekümmert. Ich habe 3 aufgenommen, meine Freundin sogar 5. Sie sind erstaunlich munter und genießen ihr Leben, als wüssten sie, was eigentlich ihr Los war. Etwas gerupft, aber nicht schlimm, das bekommen wir bestimmt hin. Es ist eine Freude sie so aktiv im Gehege zu sehen.
2 Hühner Weiterlesen

Marsala-Möhren auf Risotto von griechischen Nudeln

Küchengarten: Beginn der Möhrensaison

Die Spargelzeit ist nun mit dem 21.Juni endgültig vorbei, und wir müssen uns wieder ein 3/4 Jahr gedulden. Aber jetzt geht es so langsam in meinem Küchengarten mit den ersten Möhren los und da gibt es auch einige köstliche Rezepte, also eine gute Ablösung für die Spargelzeit. Weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: