Schlagwort-Archive: Muskat

Genuss pur: Kartoffelgratin und Gemüselust

Kartoffeln auf den Teller – nicht in den Keller!

Das ist schon immer meine Devise gewesen und dazu stehe ich auch heute noch. Sie ist für mich mein liebstes Superfood und es kommt sehr selten vor, dass ich keine Kartoffeln im Hause habe. Und wenn jetzt das erste frische Gemüse angeboten wird, ist sie für mich ein idealer Begleiter, keine Sättigungsbeilage, wie in manchen Kantinen angeboten, sondern ein vollwertiges eigenes Gemüse, das mir immer so ein schönes Gefühl im Bauch gibt. (Anm. ich arbeite viel körperlich und bin sportlich aktiv. dazu habe ich Untergewicht, d.h. die Kohlenhydrate der Kartoffel sind mir sehr willkommen, abgesehen davon, dass Kartoffeln ein guter Mineralstoff- und Vitamin-Lieferant sind.) Weiterlesen

Soul Food – Norddeutsch und vegan

Kartoffelpüree mit Kokosmilch, Lauchzwiebeln und Kokosbacon

oder: Das Leben ist kein Ponyhof und selbst auf dem gibt es manchmal Trouble!

Soul Food = Seelentröster, das kann man öfters gebrauchen. So zur Zeit auch ich, nicht immer läuft alles rund und meist treten Komplikationen geballt auf, da kommt dann mein Lieblingsspruch ins Spiel: Das Leben ist kein Ponyhof. Wir haben eine Pferdehof und da ist manchmal allerhand los. Zur Zeit brechen etliche Zäune zusammen, was verschiedene Gründe hat, die Pferde scheuern sich und das trockene Wetter macht die alten Balken morsch. Da wir seit Juni eigentlich keinen Regen mehr hatten, wächst auf den Weiden kein Gras, d.h. ich füttere jetzt 3 x täglich Heu zu, d.h. wiederum mehr Arbeit und mehr Kosten. Meine Nachbar-Bauern holen schon die Kühe von den Weiden, da sie auch dort nichts mehr zum Fressen finden. Das müssen wir hinnehmen. Mich selber beutelt ein akuter Arthrose-Schub, auch da kann ich nur hoffen, dass es bald besser wird. Weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: