Schlagwort-Archive: Kürbis

November-Tristesse adieu : Fruchtige Kürbissuppe & Koriander-Scones

Fruity pumpkin soup with coriander scones
the whole text at the end

Kürbissuppe u. Scones

Nach den letzten schönen, sonnigen Tagen machte meinem Gemüt heute, das Grau zu schaffen. Dagegen habe ich aber 3 Mittel, 1. ab in den Garten und wühlen, da ich aber schon Stallarbeit und Fahrradtour hinter mir hatte, vielleicht körperlich nicht ganz das richtige. 2. in der Küche werkeln, denn Essen muss man immer, und ich kann dabei herrlich abschalten. 3. in die Badewanne, und das kommt dann später, wenn ich mit diesem Artikel fertig bin.

Gesagt, getan. Zuerst in den Gemüsegarten, die letzten Lauchzwiebeln sind klein, aber sehr schmackhaft, der Koriander ist auch noch wunderbar. Die Kapuzinerkresse dient als bunter Kleckser. Aus der Speisekammer die eigenen Kartoffeln, vom Heuboden den Kürbis holen. Das einzige, was nicht bei mir gewachsen ist, sind die Orangen und die Zwiebeln, habe dies Jahr keine.

Zutaten Kürbissuppe u. Koriander-Scones

Kürbissuppe:

Rezepte gibt es da viele, und jeder hat einen anderen Geschmack. Früher war ich eigentlich gar kein Fan von dieser Suppe, aber da mein Mann sie liebt, habe ich mich daran gewöhnt und so nach und nach, das für mich ideale Rezept rausgefiltert. Heute ist sie gut gelungen und schmeckt auch mir vorzüglich.

Zutaten:
1 kleiner Hokaido, in große Würfel geschnitten
1 Handvoll Kartoffeln
1 Zwiebel
1 großes Stück Ingwer
2 Orangen
1 l Gemüsebrühe
3 Lorbeerblätter,Pfeffer, Salz, Kurkuma
1 Bund Lauchzwiebeln

Zwiebeln, Ingwer kurz anbraten, Kartoffeln und Kürbis dazu, ablöschen mit Brühe, Gewürze dazu, ca. ½ Stunde köcheln, Orangensaft dazu, mit dem Stabmixer pürieren, geschnittene Lauchzwiebeln frisch oben drüber streuen.

aufgeschnittener KürbisP1040087Lauchzwiebelngeschnittene Lauchzwiebeln

Koriander-Scones:

Dieses Rezept habe ich in Anlehnung an Niccole Stich, Scones mit Bärlauch und Käse, leicht variiert.

Zutaten:
200 g Mehl, Dinkel 630
1 ½ Teel. Backpulver
1 Teel. Salz
30 g geriebener Käse, je nach Laune, hier Pamesan
1 Handvoll Koriander
60 g Butter
130 ml Milch
1 Eigelb
1 Eßl. Milch

erst die trockenen Zutaten vermischen, dann die Butter mit den Händen damit zerreiben, die gehackten Kräuter untermischen, die Milch dazu, und nun schnell mit einem Spatel zum Teig zusammenfügen, es klebt!!! , ein Quadrat aus dem Teig formen, in 9 Stücke teilen, mit verquirltem Eigelb u. Milch bepinseln,im vorgeheizten Ofen bei 220 °C ca. 16 Minuten backen.


Das wars, bei dieser Farbenpracht sollte alles Grau vergessen sein.
Kürbissuppe dekoriertP1040111
Guten Appetit!

Fruity pumpkin soup with coriander scones

After the last beautiful sunny days the gray weather made sad today. But I have 3 antidotes, 1st into the garden and dig, but since I already had stables and bike ride behind me, physically maybe not quite right. 2 pottering in the kitchen, because you always have to eat, and I can switch off beautifully. 3 in the bathtub, and that comes later, when I’m finished with this article.

Said and done. First, in the vegetable garden, the last spring onions are small, but very tasty, the coriander is also wonderful. The nasturtium serves as a colorful daubers. From the pantry’s own potatoes, pumpkin pick from the hayloft. The only thing that has not grown with me, oranges and onions, have not planted this year.

Pumpkin Soup:
Recipes are as many , and each has a different flavor . Before, I was not really a fan of this soup, but my husband loves it, I got used to it and by and by , the perfect recipe for me filtered out . Today it turned out well, and it tasted delicious to me.
ingredients:
1 small Hokkaido , cut into large cubes
1 handful of potatoes
1 onion
1 large piece of ginger
2 oranges
1 liter of vegetable stock
3 bay leaves, pepper , salt , turmeric
1 bunch of spring onions
Onions , ginger stir-fry , potatoes and pumpkin to douse with broth , spices , simmer for about ½ hour , blend orange juice , with a hand blender , sprinkle freshly chopped spring onions over the top.

Coriander Scones :
This recipe I have with reference to Niccole Stich : Scones with „Bärlauch“ and cheese, slightly varied.
ingredients:
200 g of flour , spelled 630
1 ½ tsp baking powder
1 tsp salt
30 g grated cheese, depending on your mood , here Pamesan
1 handful of cilantro
60 g butter
130 ml milk
1 egg yolk
1 tablespoon milk
until the dry ingredients together , then grate the butter with your hands so that the chopped herb mix in the milk , and then quickly put together with a spatula to the dough sticking to it ! , A square shape from the dough , divide it into 9 pieces , brush with beaten egg yolk and milk , bake in a preheated oven at 220 ° C for about 16 minutes.

That’s it, at this blaze of color all gray should be forgotten.

Bon appetit !

Rezepte….. Kürbisquiche

P1030285Ein kleines Vorwort zu meinen Rezepten.
Ich koche schon mein ganzes Leben mit Leidenschaft und Freude und habe so mit ca. 4 Jahren angefangen und bin jetzt 60, da könnt ihr selber rechnen, wie lange ich das schon mache.
Kochen ist für mich kreativ und meditativ. D.h. Es passiert selten, dass ich ein Rezept wiederhole, bzw. ich benutzte erst gar keins, sondern variiere je nach Lust und Laune. Es ärgert mich, wenn ich in Zeitschriften schöne Rezept-Bilder sehe und an der Beschreibung dann genau erkennen kann, dass das so nicht hinhaut. Aber manchmal schreibe ich mir doch was auf, wenn es besonders gut gelungen ist und, ich es wiederholen möchte, man wird ja älter…..
Aber jetzt geht’s los:

Der Teig:
je nach Geschmack, mein Favorit ist momentan ein Wäheteig:

250 g Mehl (meist nehme ich 630 Dinkel)
125 g Butter (geschmolzen)
5 Eßl. Wasser
1 Eßl. Essig (Apfel)
½ Teel. Salz

alles verrühren, geht mit einem Kochlöffel, dann in Klarsichtfolie 30 Minuten kühlen.
Dann in einer Tarteform ausrollen (Springform geht auch). Ich rolle den Teig immer direkt in der gefetteten Form unter der Folie aus.

Jetzt die Füllung:

1 Hokaido, waschen, raspeln, und in etwas Öl ca. 5 Minuten dünsten, 2 Eßl. „Cape Malay Öl“ angießen, dies gibt einen ganz besonderen Geschmack, geht aber auch ohne.
P1030279
Für die Quiche brauche ich nicht den ganzen Kürbis, das hängt von der Größe der Form und des Kürbisses ab.

Auf den Teig kommt jetzt eine Schicht Kürbis

dann zerkrümelter Schafskäse und Oliven drüber geben,
P1030282
jetzt mit der 2. Schicht Kürbis abdecken,

Jetzt noch etwas frische Kräuter, was gerade so da ist. Ich mag am liebsten Koriander oder Petersilie.

P1030283

P1030284

Als Schluss 2-3 Eier mit ca. 100 ml Sahne verquirlen und rübergießen, es sollte nicht überlaufen!!
Und nun ab in den Ofen, vorgeheizt auf 200° ca. 40 Minuten. Manchmal gebe ich noch ein paar Minuten Unterhitze dazu, damit der Teig auch nicht zu weich wird.
P1030286
Das war´s : Gutes Gelingen und guten Appetit!!

3 -2 – 1 …..der Halloween Countdown läuft

003
Jetzt ist es wieder soweit, am 31. Oktober ist Halloween (http://de.wikipedia.org/wiki/Halloween ) und der Kürbis ist dafür ein traditionelles Symbol.

Die Kinder können es kaum erwarten, kostümiert durch die Straßen zu ziehen und „Süßes oder Saures“ zu fordern. Kürbisse werden geschnitzt und beleuchtet vor die Türen gestellt.
P1030537
Ich persönlich ziehe es vor, meine Kürbisse zu verspeisen und bin nur in besonderen Fällen bereit, etwas für Dekozwecke zu opfern. Eine Ausnahme war der 85. Geburtstag meiner Mutter, wo ich dann diverse Kürbisse für die Kamindekoration zerlegte. Es sah aber auch wirklich gut aus, so dass es mir hinterher nicht mehr leid tat.
002
Ich baue meine Kürbisse immer auf alten Pferdemisthaufen an, das funktioniert sehr gut.P1030100

Bis jetzt mochte ich den Hokaido am liebsten, vor allem für Suppe und Brot.P1030547P1030496
Aber auch der Spaghettikürbis ist lecker, wenn man ihn füllt und dann im Ofen überbackt. Dieses Jahr habe ich Butternut angebaut, die kamen aber nicht so gut. Überhaupt war es dies Jahr keine so gute Ernte, nur um die 60 Stück , und sie scheinen auch nicht so haltbar zu sein, die ersten werden jetzt schon schlecht, während ich sonst bis Februar, März was davon hatte.
Im Blog von Steffi http://www.kochtrotz.de/ habe ich den Bananenkürbis entdeckt und gleich auf meine Samenliste (http://www.bobby-seeds.com/de/Kuerbis-und-mehr/Speisekuerbissamen/Maxima-Samen-alle/Blue-Banana::58.html) fürs nächste Jahr gesetzt.

und noch ein letztes Schmankerl, die Quiche

und noch ein letztes Schmankerl, die Quiche

mit Cape Malay Öl!

mit Cape Malay Öl!

1 4 5