Schlagwort-Archive: Gingerbread

Lebkuchen: vegan, ohne Mehl & bombastisch gut

Der Star in meiner Adventsbäckerei

The Star of the Advent Bakery: Gingerbread / Lebkuchen – vegan, no flour, but delicious

Nun komme ich zu unserem Favoriten, vor 4 Jahren zum ersten Mal selber gemacht, seitdem im Pflichtprogramm. Bis zum letzten Jahr nicht vegan, das Rezept gibt es hier: Home made Lebkuchen.
Dieses Jahr ist die vegane Variante gefragt und bei 4 Eiern pro Portion/Blech im Originalrezept , fragte ich mich doch, ob das alles gleich so hinhaut, und es hat. Weiterlesen

Pumpkin-Spice-Pie à la Bounty

Kürbis-Gewürzkuchen mit Kakao und Kokos-Topping

Pumpkin-Spice-Pie a la Bounty
Pumpkin Gingerbread with Cocoa and Coconut Topping

geteilter Pie und Spritze
Einige Jahre bin ich um diesen Kuchen rumgeschlichen, zwiespältig. Sollte ich mich da ran wagen, gegessen hatte ich ihn nie, immer nur die Fotos – speziell zu Thanksgiving und von den Erzählungen meines Sohnes, der dieses Fest oft in den USA gefeiert hat und mir von den opulenten Mahlzeiten berichtete. Ich muss gestehen, es war besonders die Farbe, die mich abschreckte, irgendwie war das für mich nicht so Appetit anregend. Also stand eins gleich fest, wenn denn Pumpkin-Spice-Pie, dann bitte in einer anderen Farbe. Da gibt es nicht viel Möglichkeiten, ich habe mich für Kakao entschieden, was eine gute Wahl war. So kam mir dann der Bounty-Riegel  in den Sinn und auch das Topping stand fest: Kokosnuss-Creme. Dies hatte zum Schluss einen wunderbaren Nebeneffekt, denn da ich viel zu viel von der Creme hatte, man braucht im Mixer eine gewisse Grundmenge, habe ich diesen Rest kurzerhand mit etwas No Egg vermengt und gebacken, so entstanden kleine Kokosmakronen, die man auch dazu reichen kann oder einfach so vernaschen.
Weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: