Schlagwort-Archive: Cosmea

Herbstliches Gegenlicht

Die Sonne steht tief und die großen Bäume, wie Buchen und Eichen stehen noch voll im Laub. Es ist schattig im Garten, denn die Sonne kann nur an einigen Stellen zwischen den Bäumen durchscheinen, und wenn sie es tut, wird man gleich von ihr geblendet. Dieses schöne Licht am Vormittag habe ich noch einmal genutzt, um zwischen Hufschmied und Pferde füttern, den Herbst im Gegenlicht einzufangen. Ich glaube, es ist mir gelungen. Weiterlesen

Traumpaare ?

Gleich und Gleich gesellt sich gern – Gegensätze ziehen sich an

Ja was denn nun?

Der Sommer hier im Norden war bis jetzt fantastisch und bescherte mir ein Blütenmeer, was aber auch durch Hitze und Trockenheit ein schnelleres Ende fand als sonst. Dafür zeigen sich nun interessante Partnerschaften, teils gewollt, teils von Zauberhand geschaffen – schön sind sie alle. Weiterlesen

Das Schmuckkörbchen – Cosmea – macht seinem Namen alle Ehre

Nomen est Omen

Die einjährigen Cosmeen gehören schon seit Jahren zu meinem Standard-Repertoire im Garten. Ohne diese fleißigen Blümchen wären die Blumenbeete nicht vollständig. Anfang Mai säe ich sie in Töpfen aus und so wie die Eisheiligen vorbei sind, suche ich den passenden Platz für sie aus. Meist erfreuen sie mich bis zum ersten Frost, im letzten Jahr hatte ich noch im Dezember einige Blüten. Weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: